SV Aegir Arnsberg e.V. - Schwimmen SV Aegir Arnsberg e.V. - Schwimmen
Navigationslinks überspringenSV Aegir - Home  >  Schwimmen  >  Aktuell  >  Nachwuchsschwimmer des SV Aegir Arnsberg überzeugen beim Tital-Cup in Velmede Bestwig
Montag, den 01.09.2014

Nachwuchsschwimmer des SV Aegir Arnsberg überzeugen beim Tital-Cup in Velmede Bestwig

Beim diesjährigen Tital Cup in Bestwig am 30.08.2014 verteidigten die Schwimmerinnen und -schwimmer des SV Aegir Arnsberg den Mannschaftspokal aus dem letzten Jahr mit 100 Punkten Vorsprung.

Unter den Akteuren der Jahrgänge 2002 - 2008 waren zum Teil Nachwuchstalente, die zum ersten Mal an einem Wettkampf teilnahmen. Die Neulinge wurden von Trainerin Hannelore gut vorbereitet. Leider war es ihr krankheitsbedingt nicht möglich, ihre Schützlinge beim Cup zu begleiten. Vertreten wurde Sie von Holger Meyer der insgesamt 32 Schwimmerinnen und Schwimmer in 105 Starts ins Rennen schickte. An den Start gingen Anton Bullmann, Julian Hankiewicz, Lara Kempen, Paula Wirsbitzki, Anna Sinduri Xavier, (alle Jahrgang 2002), Ronja Büenfeld, Sebastian Peun, Christin Schwerdt, Sarah Urbanski (Jahrgang 2003), Emily Böttcher, Benita Kempen (Jahrgang 2004), Jennifer Bartel, Melina Blanke, Jonas Büenfeld, Benedikt Friedinghausen, Torben Haase, Antonia Hofmann, Niklas Hüster, Tom Kaulmann, Tabea Kempen, Nina Mansfeld (Jahrgang 2005), Carolin Alex, Eileen Blanke, Vanessa Hahne, Clementine Kemper, Fabian Peun, (Jahrgang 2006), Paul Lenninghaus, Nele Scheiwe, Sebastian Schwerdt (Jahrgang 2007) und Franziska Büenfeld , Floriane Kemper und Laurenz Hofmann (Jahrgang 2008).Diese bedankten sich für die gute Trainingsarbeit der beiden mit einem wahren Medaillenregen. 23 x Gold, 20 x Silber und 16 x Bronze wurden in den Einzelwettkämpfen erzielt.
Die gemischte Staffel vertreten durch Carolin Alex, Anton Bullmann, Fabian Peun, Julian Hankiewicz, Lara Kempen, Paula Wirsbitzki, Anna Sinduri Xavier und Christin Schwerdt erzielte über 4 x 50m Freistil, 8x50m Freistil und 8x50m Lagen den 1. Platz. Über den 3. Platz über 4 x 33m Freistil freuten sich Floriane Kemper Paul Lenninghaus, Sebastian Schwerdt, Nele Scheiwe . Alle Schwimmerinnen und Schwimmer ob mit oder ohne Medaille wuchsen über sich hinaus und zeigten herausragende persönliche Bestleistungen.

Über Medaillenränge freuten sich:
Alex Carolin 2 x Gold 50m Rücken, 50m Freistil, 1 x Silber 50m Brust,
Jennifer Bartel 2 x Bronze 50m x Freistil, 50m x Brust,
Melina Blanke 2 x Gold, 50m Freistil u. 50m Brust,
Anton Bullmann 1x Silber 50m Brust u. 1x Bronze 50m Rücken,
Emily Böttcher 1 x Gold 50m Rücken, 2 x Silber 50m Freistil u. 50m Brust,
Jonas Büenfeld 1x Gold 50m Rücken,
Benedikt Friedinghausen 1x Gold 50m Freistil, 1x Bronze 50m Brust,
Torben Haase 1 x Bronze 50m Freistil, J
Julian Hankiewicz 4 x Gold 50m Brust, 50m Rücken, 50m Schmetterling u. 50m Freistil,
Antonia Hofmann 1x Silber 50m Freistil, 1x Bronze 50m Rücken,
Laurenz Hoffmann 5 x Gold 33m Freistil, 33m Rücken, 33m Brust, 33m Kraulbeinschlag, 33m Rückenbeinschlag
Niklas Hüster 1x Bronze 50m Brust,
Tom Kaulmann 1 x Silber 50m Freistil,
Benita Kempen 1x Silber 50m Rücken, 1x Bronze 50m Freistil,
Clementine Kemper 1x Silber 50m Freistil, 1x Bronze 50m Brust,
Floriane Kemper 3x Gold 50m Freistil, 50m Brust, 50m Rücken, 1x Silber 33m Brust,
Paul Lenninghaus 1x Silber 33m Brust, 1x Bronze 33m Freistil,
Nina Mansfeld 2x Silber 50m Freistil und 50m Brust,
Fabian Peun 1x Gold 50m Freistil, 2x Silber 50m Brust und 50m Rücken,
Sebastian Peun 1x Gold 50m Freistil, Nele Scheiwe 1x Silber 33m Brust, 1x Bronze 33m Freistil,
Christin Schwerdt 2x Gold 50m Freistil, 50m Rücken, 2x Silber 50m Brust u. 50m Schmetterling,
Sebastian Schwerdt 1x Silber 33m Freistil, 1x Bronze 33m Brust,
Sarah Urbanski 1 x Gold 50m Brust, 2 x Bronze 50m Freistil und 50m Rücken,
Paula Wirsbitzki 1 x Bronze 50m Freistil,
Anna Sinduri Xavier 1x Gold 50m Freistil, 2x Silber 50m Schmetterling u. 50m Rücken, 1 x Bronze 50m Brust,



Der große Erfolg wurde am Abend auf dem Sommerfest des SV Aegir Arnsberg im Storchennest zusammen mit vielen Aktiven und Ehemaligen gefeiert. Erstmals hatte der SV Aegir zu einem fröhlichen Sommer-Familienfest, für alle aktiven und ehemaligen Mitglieder sowie deren Familien zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. Bei gegrillten Würstchen und gekühlten Getränken freute man sich über vergangene und aktuelle Erfolge. Eine rundum gelungene Veranstaltung sorgte auch für Unterhaltung bei den kleinen und einige ließen es sich trotz des unbeständigen Wetters nicht nehmen, auch nach dem harten Wettkampf, ins kühle Nass zu springen. Der 1. Vorsitzender Christophe Löher dankte in seiner Ansprache allen Akteuren, den Trainern und ehrenamtlichen Helfern für ihr Engagement im Verein. Ein besonderer Dank gilt auch dem Kneippverein, der das Freibad Storchennest in Arnsberg für die Veranstaltung zur Verfügung stellte. Einen besseren Ort hätte sich der SV Aegir nicht wünschen können. Alle freuen sich auf das Sommerfest im nächsten Jahr.


Zurück zu der Liste
Wetter Arnsberg
© wetterdienst.de