SV Aegir Arnsberg e.V. - Wasserball SV Aegir Arnsberg e.V. - Wasserball SV Aegir Arnsberg e.V. - Wasserball SV Aegir Arnsberg e.V. - Wasserball SV Aegir Arnsberg e.V. - Wasserball
Navigationslinks überspringenSV Aegir - Home  >  Wasserball  >  Aktuell  >  Aegir II klettert auf Platz 2
Mittwoch, den 28.04.2010

Aegir II klettert auf Platz 2

Richard Ademmer
Torhüter Adrian Heitner
Alles in allem konnten die Wasserballer der SV Aegir Arnsberg am Mittwochabend zufrieden sein. Die zweite Mannschaft spielte zwar nicht gerade überzeugend, gewann aber trotzdem ungefährdet mit 7:2 gegen bravourös kämpfende Lüdenscheider. Im letzten Viertel mussten die Gäste sogar 5 1/2 Minuten in Unterzahl spielen. Gleichwohl gelang Arnsberg in dieser Zeit nur ein einziges Tor. Ein starkes ersten Viertel (5:0) genügte den Gastgebern letztlich, um in der Tabelle auf den 2. Platz zu klettern und weiter von der Aufstiegsrunde träumen zu dürfen.

Die Tore für Arnsberg warfen Evgeniy Belov (3), Martin Bertz (2), Heiko Gronau und Thomas Leutner (je 1).
Das nächste Spiel von Aegir II ist am 10.05.2010 bei Hagen/Vorhalle. Das Hinspiel konnte Arnsberg knapp für sich entscheiden.

Zwar verlor die erste Mannschaft anschließend ihr Bezirksligaspiel gegen den Aufstiegsfavoriten Kamen mit 12:17, zeigte dabei aber ihre beste Saisonleistung und durfte 20 Minuten lang an der Sensation schnuppern. 9:7 hieß es zwischenzeitlich im 3. Viertel, bevor Kamen dann im letzten Abschnitt auf 15:9 davonzog. Beim SV Aegir ließen angesichts des zweiten Spiels des Abends bei einigen die Kräfte nach und die weitaus erfahrenden Kamener nutzen ihre Routine, um am Ende doch noch den Sieg einzufahren. Gleichwohl blieb Arnsberg die Erkenntnis, in Bestform mit den Großen der Liga beinahe mithalten zu können. Christoph Löher gelangen 5 Treffer.
Die übrigen Tore für Aegir I warfen Oliver Passolat, Thomas Leutner (je 2), Evgeniy Belov, Heiko Gronau (je 1) sowie Torhüter Adrian Heitner, der mit seinem Wurf über 25 Meter eine Unachtsamkeit des gegnerischen Torhüters eiskalt ausnutzte und zu seinem ersten Saisontreffer kam.

Zurück zu der Liste
Wetter Arnsberg
© wetterdienst.de