SV Aegir Arnsberg e.V. - Schwimmen SV Aegir Arnsberg e.V. - Schwimmen
Navigationslinks überspringenSV Aegir - Home  >  Schwimmen  >  Aktuell  >  Int. Deutsche Meisterschaften der Masters „Lange Strecke“ in Essen
Montag, den 11.04.2011

Int. Deutsche Meisterschaften der Masters „Lange Strecke“ in Essen

Am vergangenen verlängerten Wochenende fand von Freitag bis Sonntag die 27. Int. Deutschem Meisterschaften der Masters über die langen Strecken in Essen statt. Insgesamt hatten 614 Aktive, darunter 4 aus den Niederlanden, 1 aus Polen und 1 aus der Ukraine, zu insgesamt 1013 Einzel sowie 102 Staffelstarts gemeldet. Er wurden im Laufe der Veranstaltung 3 Welt-, 6 Europa- und 23 Deutsche Altersklassenrekorde erschwommen

Für den SV Aegir Arnsberg war das „Team Fettin“ am Start, d.h., Jendrik Fettin startete über 200m Rücken in der AK20 und Uwe Fettin über 200m Brust in der AK50.

Jendrik Fettin startete bereits am Freitag. Er ging genau bei der NRW-Meisterschaft in Hamm vom Start weg ein zügiges Tempo und wendete nach 100m in 1:17,25 Min. Er konnte das Tempo recht gut halten und schlug am Ende des Wettkampfes mit neuer persönlicher Bestzeit und Vereinsrekord über 200m Rücken in 2:39,27 Min. an. Das war in der Endabrechnung der 10. Platz in der AK20, ein durchaus respektables Ergebnis in seinem ersten Jahr als Mastersschwimmer. Zudem war er wieder der jüngste Starter.

Uwe Fettin startete dann am Sonntag über die 200m Brust. Gesundheitlich durch seine Pollenallergie stark gehandikapt, konnte er dieses Mal leider nicht die Bestleistung abrufen. Aber er schlug sich trotzdem ganz gut und beendete seine 200m Brust in 3:17,64 Min. an. Das war für ihn dann immerhin noch Platz 8 in einer gut besetzten AK50.

Zurück zu der Liste
Wetter Arnsberg
© wetterdienst.de