SV Aegir Arnsberg e.V. - Schwimmen SV Aegir Arnsberg e.V. - Schwimmen
Navigationslinks überspringenSV Aegir - Home  >  Schwimmen  >  Aktuell  >  Arena-Schwimmfest und Masterswettkampf um den Leikopfpokal waren für den SV Aegir erfolgreich
Samstag, den 04.02.2012

Arena-Schwimmfest und Masterswettkampf um den Leikopfpokal waren für den SV Aegir erfolgreich

Arena-Schwimmfest und Masterswettkampf um den Leikopfpokal waren für den SV Aegir erfolgreich
Arena-Schwimmfest und Masterswettkampf um den Leikopfpokal waren für den SV Aegir erfolgreich
Arena-Schwimmfest und Masterswettkampf um den Leikopfpokal waren für den SV Aegir erfolgreich
Am Wochenende fand im Hüstener Freizeitbad „NASS“ das 24. Internationale Arena-Schwimmfest und der 23. Internationale Seniorenwettkampf um den Leikopfpokal statt. Veranstalter war der SV Aegir Arnsberg. Insgesamt hatten für beide Veranstaltungen 17 Vereine 205 Schwimmer/innen für 655 Einzel- und 44 Staffelstarts gemeldet. Das war trotz der gleichzeitig stattfindenden Wettkämpfe der DMS ein gutes Meldeergebnis für diese Doppelveranstaltung.

Pünktlich um 10.00 Uhr ging der erste Lauf ins Wasser. Die Veranstaltung endete offiziell gegen 14.30 Uhr mit den Staffeln der Masters über 4x 50m Brust.

Das 24. Arena-Schwimmfest wurde gewonnen vom Mendener SV (186 Punkte) vor dem SSV Meschede (163 Punkte) und Rummelner TV (161 Punkte). Die Nachwuchsmannschaft des Gastgebers SV Aegir Arnsberg belegte mit guten 145 Punkten den 5. Platz in diesem starken Teilnehmerfeld und erkämpfte dabei 6 Gold-, 5 Silber- und 8 Bronzemedaillen. Auch wurden wieder insgesamt 29 neue persönliche Bestzeiten erzielt. Hervorzuheben ist hier wieder einmal Hendrik Schmied, der bei seinen 5 Einzelstarts 4x Gold und 1x Silber erschwamm.

Den gleichzeitig stattfindenden 23. Internationalen Seniorenwettkampf um den Leikopfpokal gewann die Mannschaft vom SV Aegir Arnsberg überlegen mit 310 Punkten vor Aqua-Sports Plettenberg (133 Punkte) und dem Düsseldorfer SC (108 Punkte). Die Masters des SV Aegir erschwammen hierbei 27 Gold, 13 Silber- und 1 Bronzemedaille.

Die Betreuer und Trainer beider Mannschaften waren mit dem Abschneiden ihrer Mannschaften sehr zufrieden und hoffen auf ähnliche Erfolge in der Zukunft.

Zurück zu der Liste
Wetter Arnsberg
© wetterdienst.de