SV Aegir Arnsberg e.V. - Schwimmen SV Aegir Arnsberg e.V. - Schwimmen
Navigationslinks überspringenSV Aegir - Home  >  Schwimmen  >  Aktuell  >  42. Deutsche Meisterschaft der Masters in Hamburg
Sonntag, den 13.06.2010

42. Deutsche Meisterschaft der Masters in Hamburg

Aegir-Schwimmer Uwe Fettin
Am letzten Wochenende fanden von Freitag bis Sonntag in der Hansestadt Hamburg die 42. Deutschen Meisterschaften der Masters im Schwimmen statt. 322 Vereine aus ganz Deutschland hatten ihre besten Schwimmer für insgesamt 3681 Einzel- und 631 Staffelstarts gemeldet.

Mit am Start war auch der Neheimer Uwe Fettin, der für SV Aegir Arnsberg in der AK50 startete. Sein erster Wettkampf über die 100m Brust fand am Freitag statt. Insgesamt hatten sich für diesen Wettkampf 23 Teilnehmer in der AK50 gemeldet. Die Meldezeiten ließen auf einen harten Wettkampf um die Plätze hoffen. Fettin musste im zweiten von drei Läufen an den Start und schlug nach einem tollen Finish als Vierter mit neuer persönlicher Saisonbestleistung für die Langbahn in 1:26,38 Min. an. In der Ergebnisliste war das dann ein guter 14. Platz in einem einer Meisterschaft würdigen Teilnehmerfeld.

Am Sonntag standen dann die 50m Brust auf dem Wettkampfplan. Hier hatten 25 Schwimmer in der AK50 ihre Meldung abgegeben. Wiederum kam es zu spannenden Läufen. Hochmotiviert startete der 53- jährige Neheimer über seine Spezialstrecke (sein Vorbild ist hier immer noch Mark Warnecke) im zweitschnellsten Lauf. Nach mittelprächtigem Start gab er alles und schlug in 0:38,01 Min. wie schon über die 100m am Freitag als Vierter im Lauf an. Im Endergebnis war dies dann Platz 11, was aber in diesem starken Teilnehmerfeld immer noch eine Topplatzierung war.

Insgesamt war der Aegir-Schwimmer mit seinen Ergebnissen zufrieden. Konnte er doch im Vorfeld der Meisterschaften kaum auf der langen Bahn trainieren. Aber auch hier zählt für ihn, neben Medaillen und Titeln, wie für viele andere Teilnehmer eben das Olympische Motte: Dabei sein ist alles!

Der nächste größere Wettkampf findet dann schon in 14 Tagen in Werne statt: Die NRW-Meisterschaften der Masters auf der 50m-Bahn. Hier treten an den zwei Wettkampftagen für den SV Aegir Arnsberg folgende Schwimmerinnen und Schwimmer an: Ursula Sonntag (AK60), Judith Westemeier (AK40), Nicole Berger (AK30), Christoph Löher (AK35) und Uwe Fettin (AK50).

Zurück zu der Liste
Wetter Arnsberg
© wetterdienst.de