SV Aegir Arnsberg e.V. - Wasserball SV Aegir Arnsberg e.V. - Wasserball SV Aegir Arnsberg e.V. - Wasserball SV Aegir Arnsberg e.V. - Wasserball SV Aegir Arnsberg e.V. - Wasserball
Navigationslinks überspringenSV Aegir - Home  >  Wasserball  >  Aktuell  >  Furiose Aufholjagd nicht belohnt.
Mittwoch, den 20.08.2008

Furiose Aufholjagd nicht belohnt.

Furiose Aufholjagd nicht belohnt.
Spielmoment
Evgeniy im Center
Gegen die hochfavorisierten Gegner aus Wanne-Eickel, die ihren ersten beiden Aufstiegsspiele bereits gewonnen hatten, boten die Sauerländer einen engagierten Kampf und machten ihr bestes Saisonspiel. Nachdem sie fast über die gesamte Spielzeit mit 3 Toren im Rückstand lagen, startete im letzten Viertel eine Aufholjagd, die 3 1/2 Minuten vor dem Ende das Happy-End zu bringen schien, als Heiko Gronau zum 9:9 Ausgleich traf.

Dann wollten die Gastgeber jedoch zu viel, spielten zu hektisch und mit zu viel Risiko und brachten sich dadurch um den Lohn der Arbeit, da die Gäste 30 Sekunden vor Schluss eiskalt einen Konter zum 9:10 Endstand nutzten. Nachdem die Arnsberger das erste Spiel Aufstiegsrundenspiel gegen Lüdenscheid aufgrund zahlreicher personeller Ausfälle mit 5:8 verloren haben, müssen sie jetzt unbedingt in den letzten beiden Asuwärtspielen punkten, um den Aufstieg in die Bezirksliga doch noch zu schaffen.

Die weiteren Tore warfen der überragende Evgenyi Belov (3), Christoph Löher (2), Horst Zimmerling, Ralf Gräser und Holger Perk (1).

Zurück zu der Liste
Wetter Arnsberg
© wetterdienst.de