Race Days in Dortmund

Sonntag, den 06.03.2016
Insgesamt absolvierten die 28 teilnehmenden Vereine an den 2 Tagen 2357 Starts. Vom SV Aegir nahmen 13 Schwimmer teil. Diese absolvierten 69 Starts.
Trotz der großen Konkurenz war Trainer Holger Meyer mit den Ergebnissen seiner Schützlinge zufrieden. Besonders erfolgreich war Carolin Alex (Foto im Anhang) mit 3 Silber- und 1 Bronzemedallie. Fabian Alexander Peun verfehlte die Medallienränge 2x nur knapp. Die anderen Schwimmer erreichten viele persönliche Bestzeiten und Saison Bestzeiten sowie Streckenrekorde. Mehrere Schwimmer qualifizierten sich für die Südwestfälischenmeisterschaften am 07. und 08. Mai in Bochum.
 
Copyright © SV Aegir Arnsberg 2020
Alle Rechte vorbehalten
Erstellt von Evgeniy Belov