Teilnahmebedingungen für die Kursangebote

  1. Das Einverständnis des Kursteilnehmers mit dem Lastschriften-einzugsverfahren ist im Interesse einer reibungslosen Zahlungsabwicklung zwingend erforderlich. Der Einzug vom Konto des Teilnehmers erfolgt nach der Hälfte der Übungsstunden.
  2. Im Falle einer Nichteinlösung der Lastschrift wird dem Teilnehmer die bankübliche Rücklastschriftgebühr in Höhe von € 3,00 in Rechnung gestellt.
  3. Bei Verweigerung des Lastschrifteneinzugs werden 5,00 € Bearbeitungsgebühren berechnet.
  4. Bei zu geringer Teilnehmerzahl kann der Kurs bis zur dritten Stunde durch Nachmeldung aufgefüllt werden. Die hierdurch jeweils versäumte 1. bzw. 2. Stunde ist vom nachmeldenden Teilnehmer nicht zu bezahlen. Alle weiteren Stunden sind von der jeweiligen Anwesenheit des Teilnehmers unabhängig voll zu bezahlen. Ausnahmeregelungen sind mit dem Kassenwart abzustimmen. Bricht der Teilnehmer von sich aus vorzeitig die Teilnahme an einem Kurs ab, erfolgt keine anteilige Erstattung der Kursgebühr für die hierdurch versäumten Stunden. Auch die Teilnahme eines nicht von vornherein angemeldeten Ersatzteilnehmers ist nicht möglich.
  5. Im Falle eines Kursausfalles- oder Abbruches seitens des SV Aegir wird die Kursgebühr für die noch ausstehenden Übungsstunden zugunsten des angegebenen Kontos erstattet. Kann die Stadt Arnsberg das jeweilige Bad nicht zur Verfügung stellen, behält sich der Verein die Verlegung in ein anderes Bad zu dann neu abzustimmenden Terminen vor.
  6. Ein noch nicht mit rechtsverbindlicher Unterschrift angemeldeter Teilnehmer kann aus versicherungstechnischen Gründen nicht am Übungs-betrieb teilnehmen.
  7. Der Teilnehmer erkennt mit seiner Anmeldung diese Bedingungen an.

Verantwortlich:

SV Aegir Arnsberg
Postfach 5101
59801 Arnsberg

Copyright © SV Aegir Arnsberg 2022
Alle Rechte vorbehalten
Erstellt von Evgeniy Belov