SV Aegir Arnsberg startet zu fünft bei den Teutonen in Lippstadt

Sonntag, den 29.09.2019
Begleitet durch ihren Trainer Nils Meißner waren Julia Krüger (4x Gold, 1x Silber), Nina Krüger, Cheyenne Klar (1x Silber), Leonie-Joy Assmann und Aki Schmittinger (2x Silber, 2x Brust) am Start.
Die Sauerländerinnen konnten am Ende des Wettkampftages  mit 10 Medaillen zufrieden nach Hause fahren. In der Gesamtwertung reichte es für den Verein bei 102 Punkten leider nur für den 13 Platz.
Copyright © SV Aegir Arnsberg 2020
Alle Rechte vorbehalten
Erstellt von Evgeniy Belov