SV Aegir übernimmt Tabellenführung

Freitag, den 25.04.2008
Die Wasserballer des SV Aegir Arnsberg haben durch einen jederzeit ungefährdeten 16:4-Erfolg gegen TV Werne II nicht nur endgültig die Qualifikation zur Aufstiegsrunde gesichert, sondern darüber hinaus auch zum bisherigen Tabellenführer aufgeschlossen. "Mit einem so guten Saisonverlauf war nicht zu rechnen" freute sich Wasserballwart Richard Ademmer. "Besonders erfreulich ist die makellose Heimbilanz von 6 Siegen in 6 Spielen". Wenn diese Bilanz auch in der Aufstiegsrunde gehalten werden könnte, wäre das fast schon der sichere Aufstieg in die Bezirksliga . Zunächst gilt es aber, die Tabellenführung in der regulären Saison zu verteidigen. Gewinnt der SV Aegir auch das Rückspiel in Werne, kommt es am 30.05.2008 zu einem echten Endspiel um die Kreisklassenmeisterschaft bei den Wasserfreunden Lüdenscheid.

Die Aufstiegsrunde wird im August ausgetragen. Die Tore für Arnsberg waren Christoph Löher, Holger Perk (jeweils 5), Evgenyi Belov (4), Thomas Leutner und Kamran Ghanavati (1).
Copyright © SV Aegir Arnsberg 2020
Alle Rechte vorbehalten
Erstellt von Evgeniy Belov