Trainingslager zeigt Wirkung

Samstag, den 19.11.2011
Nach dem Trainingslager in Madfeld, welches in der zweiten Wochen der Herbstferien stattfand, nahmen die Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Aegir Arnsberg an den letzten beiden Wochenenden an den Schwimmwettkämpfen in Kaiserau und Warstein teil.

Beim 15. Kaiserauer Sprintertag waren drei Mitglieder der Wettkampfmannschaft am Start. Bei 15 Einzelstarts konnten sie insgesamt 11 Medaillen (7x Gold, 2x Silber, 3x Bronze) gewinnen. Außerdem konnten sie 9x ihre persönlichen Bestzeiten verbessern. Die Medaillengewinner im Einzelnen:

Juliane Hahne (Jhg. 1998) 2x Bronze, 1x P4, 1x P5, 1x P6
Celine Meyer (Jhg. 1999) 2x Gold, 2x Silber, 1x P7
Niklas Jürgens (Jhg. 1997) 5x Gold

Beim 7. Jugend Herbst-Schwimmfest in Warstein traten 5 Schwimmerinnen und Schwimmer der Nachwuchs- und Wettkampfmannschaft an. Hier gewannen sie bei ebenfalls 15 Einzelstarts 8x Edelmetall (6x Gold, 1x Silber, 1x Bronze) und konnten ebenfalls wieder 9x ihre persönlichen Bestzeiten verbessern. Auch hier die Medaillengewinner im Einzelnen:

Celine Meyer (Jhg. 1999) 1x Bronze
Christin Schwerdt (Jhg. 2003) 1x Silber
Hendrik Schmied (Jhg. 2001) 3x Gold
Lennart Schmied (Jhg. 2002) 3x Gold

Cheftrainer Holger Meyer zeigte sich ob der guten Ergebnisse sehr angetan. Der nächste Wettkampf für das Team von Sv Aegir ist am kommenden Wochenende beim Nachbarverein SV Neptun Neheim-Hüsten auf dessen traditionellen Adventsschwimmen.
Copyright © SV Aegir Arnsberg 2020
Alle Rechte vorbehalten
Erstellt von Evgeniy Belov