4:14 Niederlage beim ersten Freibadspiel in Werne

Mittwoch, den 05.06.2013
Die zweite Mannschaft des SV Aegir Arnsberg hat am Dienstagabend in Werne ihr erstes Freiluftspiel der Saison bestritten. Bei Bilderbuchwetter und im wahrsten Sinne des Wortes „blendender Sonne“ fehlten den Gästen mit Belov, Gerkos, Gronau und Ghanavati gleich 4 Stammspieler. Da das Freibadfeld 5 Meter länger und breiter ist als das Hallenfeld fehlte am Ende die Kondition, um mit Werne, die man im Hinspiel noch besiegt hatte, mithalten zu können. Die Laune ließen sich die Sauerländer trotz des deutlichen 4:14 nicht verderben und „feierten“ den schönen Abend im Anschluss an das Spiel noch in einem Fast-Food-Restaurant. Die Tore warfen Christoph Löher (3) und Richard Ademmer.
Der SV Aegir belegt in der Tabelle derzeit bei noch zwei ausstehenden Spielen Platz 5, punktgleich mit Werne.
Ende Juni nimmt die Mannschaft wieder bei einem Wasserballturnier in Cuxhaven teil.
Copyright © SV Aegir Arnsberg 2020
Alle Rechte vorbehalten
Erstellt von Evgeniy Belov