Erfolg des SV Aegir Arnsberg beim 24. Herbstschwimmfest des TUS Velmede-Bestwig in Meschede

Samstag, den 01.11.2014
Mit sehr guten Leistungen konnten die Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Aegir Arnsberg nach dem 24. Herbstschwimmfest des TUS Velmede-Bestwig nach Hause fahren. Insgesamt 12 Vereine trafen sich am 01.11. zum gemeinsamen Wettkampf im Hallenbad Meschede. Insgesamt 164 Akteure traten in 525 Einzelstarts und 22 Staffeln gegeneinander an.

Der SV Aegir Arnsberg war mit 7 weiblichen und 6 männlichen Schwimmerinnen und Schwimmern gemeldet. In den Einzelwettkämpfen gingen folgende Akteure an den Start: Jonas Eike (Jahrgang 2004), Julian Hankiewicz (Jahrgang 2002), Antonia Hofmann (Jahrgang 2005), Niklas Jürgens (Jahrgang 1997), Fabian Peun (Jahrgang 2006), Lisan Schleimer (Jahrgang 1998), Timo Schulte (Jahrgang 1998), Fabian Schulze (Jahrgang 1998), Christin Schwerdt (Jahrgang 2003), Sarah Urbanski (Jahrgang 2003), Paula Wirsbitzki (Jahrgang 2002), Anna Sinduri Xavier (Jahrgang 2002).

Am Ende des Wettkampfs konnte Trainer Holger Meyer mit dem Ergebnis seiner Schützlinge höchst zufrieden sein. In den Einzelstarts erschwamm sich der SV Aegir 11 x Gold (Julian Hankiewicz 4 x, Niklas Jürgens 2 x, Fabian Peun 2 x, Lisan Schleimer 2 x, Timo Schulte 2 x), 6 x Silber (Niklas Jürgens 1 x, Lisan Schleimer 1 x, Timo Schulte 1 x, Christin Schwerdt 2 x, Anna Sinduri Xavier 1 x), 5 x Bronze (Fabian Schulze 1 x, Christin Schwerdt 1 x, Anna Sinduri Xavier 3 x)

Den 1. Platz gewann die 1. Mannschaft der weiblichen Schwimmerinnen, vertreten durch Antonia Hoffmann, Anna Sinduri Xavier, Paula Wirsbitzki und Christin Schwerdt in 4x 50m Freistil. Die Staffel der männlichen Schwimmer, vertreten durch Fabian Schulze, Julian Hankiewicz, Niklas Jürgens und Timo Schulte freute sich über die Silbermedaille ebenfalls in 4 x 50m Freistil.
Copyright © SV Aegir Arnsberg 2020
Alle Rechte vorbehalten
Erstellt von Evgeniy Belov