SV Aegir mit persönlichen Erfolgen in Werl

Montag, den 01.03.2010
Am vergangen Sonntag fand im Werler Allwetter-Bad das Jugendschwimmfest des SC Hellweg Werl statt. 20 Vereine hatten hierzu 306 Schwimmerinnen und Schwimmer mit insgesamt 925 Starts gemeldet. Der SV Aegir Arnsberg war 12 Schwimmerinnen und Schwimmern dabei, die für 35 Einzelstarts gemeldet waren.

Allen voran konnte Lorien Busen (Jhg. 2000) glänzen. Dafür das er erst seit knapp 1 1/2 Jahren Schwimmen kann, schlug er sich achtbar und konnte als einziger der doch recht jungen Aegir-Mannschaft bei seinen 2 Starts über 50m Rücken und 50m Kraul jeweils die Bronzemedaille erkämpfen.

Auch die weiteren Schwimmerinnen und Schwimmer schlugen sich achtbar, auch wenn nicht bei jedem Platzierungen auf dem Podest bzw. Urkundenrängen heraus kamen.

Alles in allem waren die Betreuer der Mannschaft mit der Leistung ihrer Schützlinge zufrieden.
Copyright © SV Aegir Arnsberg 2020
Alle Rechte vorbehalten
Erstellt von Evgeniy Belov