Südwestfälische Meisterschaften der Masters im Schwimmen in Hamm-Herrigen

Sonntag, den 19.09.2010
Masters-Team des SV Aegir Arnsberg sammelt trotz Trainingsrückstand fleißig Titel und Medaillen

Am heutigen Sonntag fanden die Südwestfälischen Meisterschaften der Masters im Schwimmen in Hamm-Herringen statt. Unter den 22 Vereinen und den 101 Aktiven war auch der SV Aegir Arnsberg mit einer 5-köpfigen Mannschaft am Start. Eigentlich waren 6 Schwimmer gemeldet, aber Nicole Berger musste wegen Krankheit absagen. Damit fiel auch die gemeldete Mixed-Staffel über 4x 50m Lagen aus, weil die anderen Schwimmerinnen für die gemeldete Alterklasse leider zu alt waren.

Aber auch ohne Nicole Berger erzielten die Arnsberger gute Ergebnisse. Es gingen 6 Titel des SVSW-Meisters nach Arnsberg: 1x Bettina Leutner, 2x Ursula Sonntag und 3x Christoph Löher. Auch die anderen Schwimmer steuerten einige Medaillen bei und so ging dann auch insgesamt 11x Edelmetall in die Regierungsstadt. Ein Ergebnis, dass sich trotz des Trainingsrückstandes durchaus sehen lassen kann. Trainer Uwe Fettin war dann mit den Leistungen der Mannschaft auch zufrieden: "Darauf kann man aufbauen. Das nächste Ziel sind die NRW-Meisterschaften im Oktober. Mal sehen, was da dann so geht."

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Ursula Sonntag (AK60): 2 x Gold; 1 x Silber; 1 x Bronze
Bettina Leutner (AK45): 1 x Gold; 1 x Silber
Judith Westemeier (AK40): 2 x Platz 4; 2 x Platz 5
Christoph Löher (AK35): 3 x Gold
Uwe Fettin (AK50): 3 x Bronze
Copyright © SV Aegir Arnsberg 2020
Alle Rechte vorbehalten
Erstellt von Evgeniy Belov